News & Presse

Allbau unterstützt neue CarSharing-Stationen in Essen

In Anwesenheit der Koordinatorin der Europäischen Mobilitätswoche, Frau Claudia Kiso vom Umweltbundesamt, hat Stadtmobil CarSharing gemeinsam mit der Allbau, Essens größtem Wohnungsanbieter, eine neue CarSharing-Station in Essen-Huttrop eröffnet. Matthias Kall von Stadtmobil CarSharing und Dieter Remy von der Allbau GmbH freuten sich über zahlreiche Interessenten, die bei der Eröffnung zum ersten Mal CarSharing kennenlernten.

Die Allbau stellt die Parkplätze auf einem eigenen Grundstück in der Schulte-Pelkum-Straße 2/4 zur Verfügung und gewährleistet den Zugang zu den Stellplätzen rund um die Uhr. Künftig können die CarSharing-Nutzer an diesem neuen Standort einen Toyota Aygo und einen Toyota Yaris Hybrid buchen. Besonders interessant ist ein CarSharing-Vertrag für die AllbauMietparteien, die attraktive Sonderkonditionen bei stadtmobil CarSharing erhalten

„Dies war der Beginn einer intensiveren Partnerschaft mit stadtmobil, denn wir werden gemeinsam in den kommenden Monaten weitere Standorte - auch in anderen Stadtteilen - eröffnen,“ kündigte AllbauProkurist Samuel Serifi an. Dies wird schon bald umgesetzt: Im Januar 2019 ist die Eröffnung einer weiteren gemeinsamen Station in der Hölderlinstraße im Essener Südviertel vorgesehen.

Angehängte Bilder:

Zurück zu allen Nachrichten

Kundenlogin